DIY-Geschenkidee zu Ostern

29. März 2018

Cookie-Backmischung im Glas

Ostern steht vor der Tür, das Fest an dem wir draußen in der angenehmen Frühlingssonne im Garten sind und Ostereier suchen. Meistens verschenken wir einfach Schokolade, die uns aber von Weihnachten sowieso noch tief im Magen sitzt. Also, wie wäre es mit etwas Neuem? Einer coolen DIY Cookie-Backmischung im Glas. Super schnell und einfach, und sicherlich eine originelle Geschenkidee für Deine Freunde und Familie zu Ostern, die sich garantiert darüber freuen werden. Das Geschenk ist schnell selbstgemacht und somit der Retter, falls du dieses Jahr wieder, was Geschenke angeht, zu spät dran bist. Die Zutaten hast du wahrscheinlich schon in deinem Vorratsschrank stehen, also kannst du direkt loslegen. DIY-Geschenkideen kommen besonders gut im Osternest an und sind sicherlich die persönlichste Form des Schenkens.

Alles wird im folgenden Schritt für Schritt erklärt, also schnapp Dir dein leer gefuttertes naschlabor-Bügelglas XL und mach einfach mit!

Aus diesem Rezept entstehen circa 20 große Cookies. Am Ende der Anleitung findest du eine Einkaufsliste, damit du alle Zutaten im Überblick behältst.

1. Befülle dein Glas in folgender Reihenfolge:

125g Zucker

125g brauner Zucker

200g Mehl

50g Kakaopulver

½ Teelöffel Natron

100g gehackte Mandeln

50g dunkle, gehackte Schokolade

50g helle, gehackte Schokolade

naschlabor-Marshmallows

2. Nimm nun ein Pappschildchen /-anhänger zur Hand und schreibe die folgenden Zubereitungsschritte auf:

Alles mit 200g weicher Butter mischen.

Circa 10-12 min. bei 175 Grad backen.

Genießen!

3. Stanze entweder ein Loch in das Schildchen oder klebe es auf das Glas, sodass man es gut lesen kann.

Binde nun eine Schleife knapp unter dem Deckel, und falls du die Methode des Stanzens gewählt hast, dann binde das Schild sichtbar mit in die Schleife ein.

4. Nimm Pappe deiner Wahl und schneide Motiv daraus aus, z.B. einen Hasen oder Ostereier.

Wenn du möchtest, kannst du die Motive mit „Frohe Ostern“ beschriften. Schneide nun einen länglichen Streifen aus und beschrifte ihn mit „Cookies“. Klebe nun alles nach deinen Vorstellungen auf das Glas.

5. Dein Ostergeschenk ist fertig und wartet darauf verschenkt zu werden!

Natürlich kannst du das Glas auch individuell nach deinen einen eigenen Vorstellungen verzieren und gestalten, es sind keine Grenzen gesetzt. Aufkleber, Masking-Tape, bunte Bänder – sei kreativ! Das naschlabor-Team wünscht Dir viel Spaß damit und schöne Osterfeiertage!

Einkaufsliste:

ein leeres XL naschlabor-Bügelglas

125g Zucker

125g brauner Zucker

200g Mehl

50g Kakaopulver

½ Teelöffel

100g gehackte Mandeln

50g dunkle Schokolade

50g helle Schokolade

naschlabor-Marshmallows

Geschenkband, bunter Karton, etc.

 

Den Text hat unsere Praktikantin Lara geschrieben :)