Geschenke und Süßes am Groß-Umstädter Marktplatz | Naschlabor

Geschenke und Süßes am Groß-Umstädter Marktplatz

Pop-Up-Lädchen im ehemaligen Haag

In Groß-Umstadt wird eine Ära weitergeführt: wir eröffnen zum 24.05.2019 mit einem neuen Konzept das „Naschlabor Pop-Up-Lädchen Haag“.
Unter dem Motto "Naschen, schenken, stöbern" werden in dem ehemaligen Tante-Emma-Laden wieder viele Leckereien über die Ladentheke gehen.

Für unsere Kunden und Gäste gibt es die Möglichkeit einzigartige Geschenkartikel und Präsentkörbe im Pop-Up-Lädchen zu kaufen. Neben unseren Produkten werden außerdem regionale Spezialitäten zum Abrunden des Sortiments ausgewählt. Auch ein kleines Angebot an Kaffeespezialitäten, kalten Getränken und Snacks sollen in dem Pop-Up Lädchen zum Verweilen einladen. Zudem können kleine und große Naschkatzen schon bald ihre Naschtüten wieder selbst zusammenstellen und sich dabei aus dem vielfältigen Süßigkeiten-Sortiment bedienen.

 „Wir wollen unsere Marke erlebbar machen: Jeder ist eingeladen, unser kleines Lädchen zu besuchen und die Leckereien aus dem naschlabor zu testen.“, erklärt Geschäftsführer Can Kapikiran. Mit dem Lädchen möchten wir unsere Produkte auch außerhalb des Webs den Fans und Kunden präsentieren. Durch die Ergänzung mit regionalen Spezialitäten wird den Kunden ein exklusives Sortiment zum Stöbern geboten. Neben dem Tagesgeschäft im „Naschlabor Pop-Up-Lädchen Haag“ möchten wir außerdem mit verschiedenen Kooperationspartner aus der Region an Events des Marktplatzes in Groß-Umstadt teilnehmen. Ob Bauernmarkt oder Winzerfest, das Pop-Up-Lädchen wird die Türen für alle Naschkatzen offen haben.