Blog Übersicht

Ihr Glitzerstaub liegt schwer in der Luft und sie sind noch lange nicht aus unserem Alltag verschwunden. Einhorn-Shampoo, Einhorn-Schokolade oder Einhorn-Klopapier. Wie eine mächtige Flut haben sie uns vergangenes Jahr überrollt. Vor keinem Gegenstand haben die schillernden Pferde mit Horn Halt gemacht. Die süßen Fabelwesen haben mit Magie und Eleganz unseren Alltag überschüttet.

Im Naschlabor werden täglich viele süße Produkte produziert und verpackt. Verschiedene Geschenkideen mit beispielsweise „Viel Glück“ oder „Gute Besserung“ stehen zur Auswahl. Doch damit sich Kunden für das richtige Produkt entscheiden können, müssen sie auf der Website präsentiert werden.

Cookie-Backmischung im Glas

Die letzten Jahre hat sich einiges im naschlabor verändert. Angefangen mit dem mischlabor und unserem Onlineshop erfreute sich unser Konzept steigender Beliebtheit. In unserem naschcafé haben wir dann das erste Mal unsere Produkte vor Ort verkauft und live präsentiert. Neben Kaffee und Kuchen gab es unsere Gläser und Dosen mit Fruchtgummis direkt zum Mitnehmen. Währenddessen stieg unsere Zusammenarbeit mit verschiedenen Einzelhändlern. Bald reichte unser Platz im Café nicht mehr aus, so kam es zum Umzug in die naschfabrik.

Am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Liebe. Habt ihr euch schon überlegt, was ihr verschenken wollt? Besonders selbstgemachte Geschenke kommen bei der Liebsten / dem Liebsten am besten an. Wir haben dafür eine neue DIY-Idee für euch vorbereitet, die garantiert gut ankommt.

 

Hallo Herbst!

Naschlabor – Deutsch
Deutsch - Naschlabor

Dass Deutsch keine leichte Sprache ist, beweist unser ehemaliger Praktikant Amro. Amro kommt aus Jordanien und ist ein echtes Sprachgenie. Wir waren sehr erstaunt, wie schnell er seine Deutschkenntnisse immer weiter ausbauen konnte. Es kam jedoch manchmal vor, dass er große Augen machte, wenn jemand aus dem Team plötzlich seltsame Ausdrücke verwendete. Hier ist seine Liste mit Begriffen, die er im naschlabor neu gelernt hat:

Morgens um 8 Uhr öffnet die Produktionsstätte des naschlabors ihre Tore und die meist hochmotivierten Helfer in der Produktion betreten ihren Arbeitsplatz für die nächsten vier Stunden; manchmal auch für acht Stunden. Ab jetzt gilt es, so viele Bestandsprodukte, Firmenbestellungen, Gastgeschenke, Onlinebestellungen oder auch Produkte für die Candy Bars auf Hochzeiten aus Gummibärchen und Marshmallows herzustellen. Dabei herrscht meist ein konstruktives Arbeitsklima, bei dem Produktionschef Mitch es schafft, seine Helferlein zu Höchstleistungen zu bringen.

Heute möchten wir die Gelegenheit nutzen um Euch die Unterschiede zwischen konventionellen, vegetarischen und veganen Fruchtgummis aufzuzeigen. Zudem wollen wir das eine oder andere Vorurteil ausräumen, das einem vom Hörensagen vermittelt wurde.