Swipe to the left

Die DIY-Sommertipps aus dem naschlabor

Die DIY-Sommertipps aus dem naschlabor
By Tom Hottner 2 months ago 134 Views No comments

Hallo liebe Nasch-Freunde,

Eure Süßigkeiten aus dem naschlabor sind aufgebraucht und ihr fragt Euch was ihr mit den leeren Gläsern anfangen könnt? Wegwerfen ist zu schade und im Schrank verstauben lassen ist auch keine Option. Aber da gibt es doch eine Möglichkeit!
Wir zeigen Euch heute die Top 3 der Do-It-Yourself Tipps 2017.

1. DIY-Tipp - Dekolampe

Wir haben unserer Kreativität freien Lauf gelassen und haben uns einige schöne DIY-Ideen für euch überlegt. Beispielsweise eine wunderschöne selfmade Dekolampe für lange entspannte Abende auf der Terrasse oder für den Couchtisch. Dies kann man ganz einfach selbst herstellen, indem man zu einem Dekoladen geht, sich eine Lichterkette nach Wahl kauft und diese anschließend in das Glas reinlegt. Abschließend kann das Glas noch etwas verziert werden.

2. DIY-Tipp - Kräutergarten

Braucht ihr noch einen kleinen Topf für Euer Gewürzgärtchen? Dann nutzt doch einfach die naschlabor-Gläschen, füllt diese mit etwas Erde auf und pflanzt Euren Basilikum, Rosmarin oder eure Minze ein. Dann heißt es nur noch abwarten und den Boden feucht halten. Aber Vorsicht – zu viel Wasser ist auch nicht gut. Für den Sommer die perfekte Möglichkeit um etwas Frische in Euer Haus oder in die Küche zu bringen – ziemlich einfach und jeder kann dies im Handumdrehen nachmachen.

3. DIY-Tipp - Gewürzgläschen

Wusstet ihr, dass sich unsere Bügelgläser perfekt zum Aufbewahren von Gewürzen und Tee eignen? Durch den luftdichten Verschluss kann die Frische für lange Zeit bewahrt werden. Klebt einfach ein Tafelfoliensticker auf das Glas und beschriftet es mit dem jeweiligen Gewürz oder Teesorte. Aufgereiht im Küchenschrank, machen die selbstbeschrifteten Gläschen eine super Figur und die Erinnerung an den früheren Tante-Emma-Laden wird geweckt.

Wie ihr sehen könnt, gibt es unglaublich viele Möglichkeiten, um unsere Gläser wiederzuverwenden. Viel Spaß beim Ausprobieren! Habt ihr noch weitere DIY-Tipps, die ihr teilen möchtet? Dann schreibt uns gerne eine Nachricht an info@naschlabor.de oder kommentiert unter dem Blogbeitrag.

Das naschlabor-Team wünscht Euch einen tollen Sommer!